So

30

Aug

2009

Hühnerfuß, Entenzunge und ein Fahrrad.

Da ich Euch ja von meinen Kochkünsten erzählen wollte, fang ich mal damit an ;-)

Also morgens sind Sherry und ich los, um die Zutaten einzukaufen... da ich dachte, wir kommen nochmal heim, hab ich vieles daheim gelassen, wie z.b. meine Kamera, was ich später sehr bereut habe.

Naja, jedenfalls sind wir danach nicht mehr heimgekommen, sondern haben die Zutaten bei Andi zu Hause abgestellt und sind mit den anderen und dem Thailänder (Win) nochmal einkaufen gegangen. Da ich vorher nicht alles für meine "Tomatensuppe" gefunden habe, hab ich dann auch gleich noch bei Walmart geguckt. Nachdem ich eingesehen habe, dass es mit Tomatensuppe wohl nichts wird, hab ich einfach alles eingekauft, was mir irgendwie in die Finger kam. Zuhause bei Andi ham die anderen dann Film geguckt und Win und ich ham uns in der Küche verschanzt. Ich hab ganz profimässig getan und einfach alles irgendwie zusammengemanscht.

 

REZEPT FÜR KATHAS PAMPE:

 

Nimm Tomaten und kratze dass innere aus, dann schälst du Kartoffeln und schneidest sie in Würfel. Du gibst dazu einen Becher Joghurt, Knoblauch (nach Gefühl ;-)), Zwiebel (nach Gefühl;-)), Wasser, irgendwelche Pilze, kleingeschnittene Paprikaschoten (aufpassen wenn du nicht weißt, wie scharf die sind, bei mir war's ZU scharf ;-))....

Das alles stellst du auf den Herd, rührst immer kräftig um und kannst zwichendrin noch kleine Hackfleischbällchen reinfallen lassen. Irgendwann entscheidest du, jetzt isses fertig, tust es in 'ne große Schüssel und jeder kann sich rausfischen, was er will.

 

Den Chinesen scheints geschmeckt zu haben, sie haben mich alle gelobt und es ist fast nichts übrig geblieben. Mir persönlich war's bloß ein bisschen zu scharf ;-).

Naja, danach saßen wir den ganzen Nachmittag bei Andi zu Hause, ham uns unterhalten, Film geschaut usw. Beckham und Ich ham dann noch 'ne Schüssel Eis mit Stäbchen gegessen, weil alle Löffel benutzt waren.

Abends sind wir dann in ein "Restaurant" gegangen, wo es wieder Hotpot gab. Es gab einen begehbaren Kühlschrank, wo riesige Platten mit lauter Spießen, auf denen verschieden Speisen steckten, lagen. Ich bin da durch und hab immer gefragt: "Was ist das?" und Beckham immer nur so "Entenzunge" oder "Hühnerfuß"... Ich hab dann immer "Oh my God!" geschrien. Die anderen fanden's lustig, dass ich das nicht kenne und ich musste es natürlich probieren. Leider hab ich ja meine Kamera nicht dabei gehabt, aber ich hab mit dem Handy Fotos gemacht (weiß aber noch nicht, wie ich die auf'n PC bekomm).

Hat eigentlich alles gut geschmeckt, aber war halt komisch...

Danach sind wir auf einen Turm am Stadtrand und es war atemberaubend, meinen Wohnort für 10 Monate von oben zu sehen. Ich will auf jeden Fall tagsüber nochmal herkommen und Fotos machen.

 

Heute war ich vormittags eigentlich daheim, weil meine Schwester für ihre Exams lernen musste und meine Mutter hat irgendwelchem Papierkram erledigt.

Nachmittags bin ich dann mit Sherry und ihrem Dad (der auf einmal wie aus dem Nichts da war) ein Fahrrad kaufen gegangen. Es ist so toll... endlich kann ich mal aktiv werden. Ich werde jeden Morgen mit dem Fahrrad zur Schule fahren, was ich richtig toll finde. Sherry und ich sind dann gleich mit unseren Rädern durch die Stadt gefahren und sie hat mir ihren Bicycle Club gezeigt. Sie geht nämlich mountainbiken. Danach sind wir in die Tierhandlung von ihrem Bruder (irgendwie hat die noch tausend Brüder quer über die Stadt verteilt). Es war echt cool dort und ich hab mich ein bisschen mit ihrem Bruder unterhalten... er hat gesagt, ich kann jederzeit herkommen. Jeden Tag, wenn ich will ;-)

Sherry wollte mir dann gleich Minihamster kaufen und ich hab sie erstmal gebremst und hab gesagt, sie soll ihre Eltern fragen. Naja, ihr Dad hat dann gesagt, wir sollen warten, bis das H1N1 Virus weg ist ;-). Aber die will echt, dass ich Haustiere in meinem Zimmer hab ;-).

Naja, danach waren wir zusammen noch bei McDonalds (ich hab nichts dort gegessen, ich halt das durch ;-)). Später waren wir dann zusammen auf meinem Zimmer und sie hat mir eine QQ-Nummer (sowas wie das chinesische ICQ) gegeben, damit ich chatten kann. Ich hab ein bisschen in meinen Bildern gewühlt und dann kam ihre Mum und wir haben zu dritt meine Bilder angeschaut ;-).

Morgen hat Sherry irgendwelche Exams (nur ihre Jahrgangsstufe/ die anderen dürfen daheim bleiben) und ich soll zu irgendnem "Teachers Office", damit sie mir die Schule zeigen können. Beckham hat mich angerufen und gesagt er kommt mit, weil er nichts zu tun hat ;-). Find ich cool, dann bin ich nicht so allein.

Wie ich herausgefunden habe, müssen wir nicht jeden Tag Schuluniform tragen, nur an besonderen Tagen. Ich weiß gar nicht, ob ich mich jetzt freuen soll.... ich hätte schon gern die "Erfahrung Schuluniform" gemacht ;-).

Naja, egal... dann kann ich wenigstens anziehen, was ich will...

Ich werd euch auf dem Laufenden halten... Bis dann

 

Eine Baby-Schlange auf meiner Hand.

Ein Alligator in der Tierhandlung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    San (Sonntag, 30 August 2009 21:30)

    ''Naja danach waren wir zusammen noch bei McDonalds (ich hab nichts dort gegessen ich halt das durch ;-)).''

    versteh ich das richtig und du möchtest in China kein McDonalds Essen ? :D :D

  • #2

    Katha (Montag, 31 August 2009 16:10)

    Naja nicht so ganz ich hab beschlossen im ersten Monat kein McDonalds zu essen danach sehen wir weiter...
    ;-)

  • #3

    mlsinchina (Mittwoch, 02 September 2009)

    Bei euch gibt es einen McDonalds???
    In Jiamusi gibt es nur KFC aber das will ich sowieso nicht essen.
    Eigentlich brauche ich sowieso kein Junkfood ich mag das chinesische Zeug total gern.

  • #4

    San (Dienstag, 08 September 2009 22:00)

    are u kidding me?:D in jiamusi gibts kein McDO? :D:D:D:D :D:D:D ich wusste ja dass das der arsch der welt ist (freund is dort auch gelandet) aber dasses keinen MAI DANG LAO gibt? XDDD damn.

    katha: das mitm ersten monat is cool.^^ aber nach nem 3/4 jahr hat mir angefangen das chin. essen bissl zum hals rauszuhängen,da war ich öfters ma zwischendurch beim McDo. aber jetzt vermiss ich es wieder. glückwunsch zum hund essen übrigens,die gelegenheit hatte ich leider nicht ;)

  • #5

    Anja (Freitag, 11 September 2009 21:38)

    WELCHE Bilder genau?? ich hoffe nicht die peinlichen...

  • #6

    Raynard (Montag, 23 Juli 2012 12:23)

    I was very pleased to find this website. I wanted to thank you for your time for this wonderful post!! I definitely enjoy reading it and I have you bookmarked to check out new stuff you blog post.

  • #7

    buytadalafilonline (Mittwoch, 07 November 2012 19:01)

    I intended to draft you this bit of remark in order to say thank you once again for the pretty guidelines you've documented here. It is quite strangely open-handed of you to present unhampered precisely what a lot of people could have made available as an electronic book to generate some cash for themselves, and in particular now that you could have tried it if you decided. Those good tips likewise served as a good way to recognize that some people have a similar dream the same as my personal own to understand a whole lot more concerning this condition. I am sure there are lots of more fun periods ahead for many who take a look at your website.

  • #8

    Juicer Review (Donnerstag, 11 April 2013 22:49)

    I shared this on Myspace! My friends will really like it!

  • #9

    u=59431 (Sonntag, 21 April 2013 17:38)

    I shared this on Facebook! My friends will definitely want it!

  • #10

    hub switchhttp://hubswitch.org (Dienstag, 23 April 2013 23:46)

    Yahoo brought us to this awesome website. Thank you for this amazing information that you just shared with us all. I have a question , what type of residential network equipment do you use?